Konzert im November 2014

posted in: Konzerte | 0

7. November, ab 20:00 Uhr, Café rheinverliebt

Which One’s Pink?

rheinverliebt_presents---which_ones_pinkBarbara Fuchs (Voc, Kazoo) und Thomas Jung (Keyboards, Voc, Kazoo) kennen sich bereits seit Mitte der 1980er, als sie in der Hunsrücker Jazzrock-Formation „Session Group“ zusammen musizierten. Danach arbeiteten beide in verschiedenen musikalischen Richtungen weiter. Barbara sang in Bigband-, Soul- und Rock-Formationen als Lead- und Backgroundvokalistin. Thomas entdeckte seine Liebe zu Frank Zappa und gründete 1991 die renommierte Frank-Zappa-Tribute-Band „Sheik Yerbouti“, die heute „Frank Out!“ heißt. Dort spielte er mit verschiedenen Ex-Frank-Zappa-Musikern. Auf dem Sheik Yerbouti Album „Confetti Music“ findet sich auch Barbara in einer Duettversion des Titels „Uncle Remus“ wieder.
Seit 2013 widmen sich die beiden nun als Gesangsduo mit Pianobegleitung den Songperlen von Pop, Rock und Jazz. Hierbei sind sie auf keine Spielart festgelegt und greifen schon mal zum großen Skalpell, wenn es um radikale Neuarrangements von Songikonen geht. Wer möchte nicht eine Swingversion von Pink Floyd’s bandnamensgebendem „Have A Cigar“ mit zwei Kazoos hören oder ABBAs „The Day Before You Came“ so wie es vielleicht Beethoven arrangiert hätte?
Es kann alles passieren: Von leidenschaftlicher Barbra Streisand, souliger Alicia Keys über rockigen Billy Joel und leidenschaftlichem Peter Gabriel. Dazwischen natürlich schmachtende Duette und ein Augenzwinkern schwebt über allem!
Mail: info@thomasjung-music.de
Web: www.thomasjung-music.de